Botswana-Safari Sonderangebote von Nov. 2017 - März 2018

Frühbucherangebot? Haben wir auch!

Unser Green Season Special mit 9 Lodges und Camps an 5 Flüssen zur Wahl. Und so funktioniert es:

Es ist ganz einfach. Sie melden sich bei uns mit Ihrem Reisewunsch, berufen sich auf dieses Special, und wir entwickeln in enger Abstimmung mit Ihnen den dazu passenden Reiseplan.

Die teilnehmenden Camps
Kwara Camp, Okavango-Delta, Botswana
Pom Pom Camp, Okavango-Delta, Botswana
Splash Camp, Okavango-Delta, Botswana
Tau Pan Camp, Central Kalahari Game Reserve, Botswana
Nxai Pan Camp, Nxai Pan National Park, Botswana
Lagoon Camp, Kwando, Botswana
Lebala Camp, Linyanti, Botswana
Stanley Safari Lodge, Livingstone. Sambia
The Elephant Camp, Victoria Falls, Simbabwe

Mehr Infos dazu auf unserer Webseite:

https://www.afrikarma.de/angebote/aktuelle-top-angebote/nov-2018-maerz-2019-safari-fruehbuecherangebot-fuer-botswana-und-viktoriafaelle/

Liebe Freunde von Afrikarma Safaris,

heute ist den ganzen Tag Afrika das Thema auf 3Sat. Aktuell läuft gerade ein Beitrag über den Isimangaliso Wetland Park in Südafrika.

Schauen Sie einfach mal rein, wenn Sie Zeit haben, holen Sie sich Appetit auf eine Safari in Afrika. Unsere Experten arbeiten gerne eine maßgeschneiderte Reise für Sie aus.

https://www.afrikarma.de/safari-lodges-und-camps-in-afrika/suedafrika/

Fotos von Afrikarma Safaris - Wildnis. Hautnah.s Beitrag

Reitsafaris mit Afrikarma im Okavango Delta

Das Macatoo Camp, ein 4 Sterne Camp, verfügt über fast etwa 50 eigene Pferde.

Auf den Reit-Safaris, die abhängig von der Anzahl der gebuchten Nächte, zwischen 3 und 10 Tage dauern können, wird die charakteristische Natur der Region mit seiner hohen Wildtierdichte, den Tierwanderungen und seiner ebenso beeindruckenden Vogel- und Pflanzenwelt unter Leitung professioneller Reitführer vom Rücken optimal ausgebildeter Pferde aus erkundet.

4 bis 7 Stunden verbringen die Gäste dabei täglich im Sattel. Abenteuerlustige Gäste, die einen längeren Aufenthalt planen, haben bei gutem Wetter die Möglichkeit, während einer Reit-Safari eine Nacht in mobilen Fly-camps inmitten der Wildnis zu verbringen.

Die Natur Afrikas hoch zu Ross können Sie auch in vielen anderen Lodges genießen. Sprechen Sie uns einfach an.

https://www.afrikarma.de/macatoo-camp/

Fotos von Afrikarma Safaris - Wildnis. Hautnah.s Beitrag

Lodges vorgestellt: Das Tafika Camp im South Luangwa National Park, Sambia

Ein besonderes Erlebnis sind die Flüge mit dem Leichtflugzeug über den Fluss und die Lagunen sowie die Mountainbike Safaris mit den erfahrensten Guides im gesamten Luangwa Tal.

Nach dem Tee geht es am Nachmittag mit dem Mountainbike los auf einem Pfad oberhalb des Luangwa Rivers mit einer ausgezeichneten Aussicht auf die gesamte Tierwelt – Impalas, Zebras, Büffel, Nilpferde, Elefanten und viele mehr.
Kurz vor Sonnenuntergang wartet dann ein geräumiger Geländewagen auf die Radler und befördert sie weiter zu einem Sundowner, einem fantastischen Sonnenuntergang und einer nächtlichen Pirschfahrt, während die Räder mit einem zweiten Wagen ins Camp zurückgebracht werden.

Sie wollen dieses Abenteuer auch? Dann bauen wir diese Lodge in Ihren maßgeschneiderten Reiseplan mit ein.

https://www.afrikarma.de/tafika-camp/

Fotos von Afrikarma Safaris - Wildnis. Hautnah.s Beitrag

Lodges vorgestellt: das Tortilis Camp mit Blick auf den Kilimandscharo

Tortilis Camp ist das einzige Luxuscamp in der Amboseli-Region, des besten Spots für Elefantenbeobachtung weltweit und die dem Kilimandscharo am nächsten gelegene Lodge.

Das Camp liegt am Hang des Llimbarishi Hill vor dem Hintergrund des schneebedeckten Kilimandscharo, zwischen dem privaten Kitirua Schutzgebiet und dem Amboseli Nationalpark, weitab von jeder anderen Lodge.

Hier werden seit über 25 Jahren Elefanten geschützt und untersucht. Kein Wunder also, dass sich hier eine der größten Elefantenpopulationen Afrikas (mit über 1.000 Tieren) mit einigen der größten Exemplare überhaupt entwickeln konnte!
Neben vielen anderen Tieren finden sich außerdem Löwen, Geparden, Giraffen, Hyänen und Gnus.

Sprechen Sie uns einfach auf diese außergewöhnliche Lodge an und wir erstellen einen maßgeschneiderten Reiseplan für eine großartige Safari für Sie.

https://www.afrikarma.de/tortilis-camp/

Fotos von Afrikarma Safaris - Wildnis. Hautnah.s Beitrag

Lodges vorgestellt: das Abu Camp im Okavango Delta

Das Okavango-Delta ist eine Traumdestination für Safari-Enthusiasten! Das Wechselspiel aus jährlicher Überflutung und Regenzeit sorgt dafür, dass das Okavango-Delta permanent bestens mit Wasser versorgt ist. Dadurch sind die Artenvielfalt und die schiere Anzahl an Tieren weit größer als in anderen Regionen.

Im Verhältnis zur Fläche des Deltas gibt es nur wenige Lodges und die meisten davon sind eher klein und bewegen sich im 4-Sterne Bereich.

Einer der schönsten Lodges ist das Abu Camp, wo der Focus ganz auf Elefanten liegt. Eine kleine Elefantenherde lebt ganz in der Nähe und setzt täglich Programmakzente, wie Sie sie sonst nirgends finden. Man begleitet die Elefanten zum Bad und nimmt an ihrem Tagesprogramm teil. Ein Besuch hier ist einzigartig in Afrika und ein Garant für magische Momente.

Und das Ganze in einer komfortablen Lodge im luxuriösen Safari-Stil für maximal 12 Gäste in 6 Luxuschalets.

Lassen Sie sich bezaubern von dieser einmaligen Lodge, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot dazu.

https://www.afrikarma.de/abu-camp

Fotos von Afrikarma Safaris - Wildnis. Hautnah.s Beitrag

Lodges vorgestellt: die &beyond Ngorongoro Krater Lodge

Der Ngorongoro-Krater ist ohne Zweifel einer der schönsten Orte Tansanias und Heimat der atemberaubendsten Tierwelt unseres Planeten: allein etwa 25.000 Säugetiere bewohnen den Krater und mitten unter den Wildtieren leben die Massai mit ihren Herden – ein Zusammenleben von Mensch und Tier, das weltweit einzigartig ist!

Direkt oben am Kraterrand mit einer spektakulären Aussicht auf den Kraterboden liegt die &beyond Ngorongoro Krater Lodge.
Service auf Höchstlevel, spektakuläre Aussicht auf „Afrikas Garten Eden“, wie der Krater auch genannt wird und Pirschfahrten, bei denen mit etwas Glück die gesamten Big Five an einem einzigen Tag beobachtet werden können.

Das sind nur einige der Stichworte, die sich mit dieser Lodge verbinden. Von außen im Massai-Stil aus Holz und Lehm erbaut, hat der italienische Architekt im Inneren eine einzigartige Melange aus barockem Chateau, kolonialer Einrichtung und traditionellen Massai Elementen erschaffen: Versailles meets Massai!

Sprechen Sie uns einfach auf diese außergewöhnliche Lodge an und wir bauen sie in einen maßgeschneiderten Reiseplan für eine großartige Safari mit ein.

https://www.afrikarma.de/andbeyond-ngorongoro-crater-lodge/

Fotos von Afrikarma Safaris - Wildnis. Hautnah.s Beitrag

Luxus-Safaris nie wieder so günstig!

Befristeter Rabatt auf Luxus-Safaris mit 16 Lodges in drei Ländern – Botswana, Sambia und Simbabwe.

Der Lodge Betreiber Wilderness Safaris ist bekannt für erstklassige Safari-Camps in den privilegiertesten Lagen. Für Buchungen ab sofort bis zum 30.09.2017 für eine Safari, die zwischen dem 01.10.2017 und dem 31.03.2018 stattfindet, sparen Sie 5% bei den teilnehmenden Lodges & Camps.

Der Aktionszeitraum umfasst sogar den Hochsaisonmonat Oktober, für den es üblicherweise zu keinem Zeitpunkt ermäßigte Preise gibt.

Sprechen Sie uns einfach auf dieses Special an und wir stellen Ihnen einen maßgeschneiderten Reiseplan für eine großartige Safari zusammen.

https://www.afrikarma.de/angebote/aktuelle-top-angebote/okt-2017-maerz-2018-luxus-safaris-nie-wieder-so-guenstig/

Chronik-Fotos

Green Season Special in Botswana Nov 2017 – März 2018

Ein wirklich außergewöhnliches Sonderangebot für die Zeit vom 15. November 2017 bis zum 31. März 2018. Mit tollen, maßgeschneiderten Reiseplänen aus Botswana-Safari und Viktoriafällen.

Mit 8 teilnehmenden Lodges in hervorragenden Lagen, ab € 449,- pro Person und Nacht.

Und es sind sogar Kombinationen mit Unterkünften möglich, die nicht am Special teilnehmen. Der Vorteil des Specials bleibt dabei erhalten.

Worauf warten Sie noch? Fragen Sie einfach bei unseren Reise Experten an.

https://www.afrikarma.de/angebote/aktuelle-top-angebote/nov-2017-maerz-2018-botswana-viktoriafaelle-nebensaison-special-fuer-8-safari-camps/

Botswana – Perle des südlichen Afrikas

Reisen nach Botswana sind fast eine Garantie für unvergleichliche Erlebnisse in der Weite der Kalahari, in den Wasser- und Tierwelten des Okavango-Deltas oder im Elefantenparadies des Chobe Nationalparks.

Die Chobe Game Lodge ist die einzige permanente Lodge auf dem Gebiet des Chobe Nationalparks, direkt am Chobe River und ist Ausgangspunkt für Pirschfahrten im Geländefahrzeug und Motorbootausflüge auf dem Chobe River. Wir haben nirgendwo die Elefanten so spektakulär nah und entspannt erlebt wie am Ufer des Chobe. Berühmt geworden ist die Lodge auch für die „Chobe Angels“, eine Gruppe von ausschließlich weiblichen Game Guides.

Unsere Mitarbeiter beraten Sie sehr gerne zu Safaris im traumhaften Botswana.

https://www.afrikarma.de/chobe-game-lodge

Schlafen unter dem afrikanischen Sternenhimmel!

Lauschen Sie den einzigartigen Geräuschen der afrikanischen Nacht während Sie den unvergleichlichen Sternenhimmel über sich genießen. Einige unserer Lodges bieten Ihnen die Möglichkeit, unter freiem Sternenhimmel zu schlafen.

Zum Beispiel das Kanana Camp im Südwesten des Okavango Deltas in Botswana. Dort haben Sie die Gelegenheit ein Sleep-out-Deck zu nutzen und dem Konzert der nachtaktiven Tiere zu lauschen.

Ob in der Wüste Namibias, am Ufer des Sambesi in Simbabwe oder mitten im Okavango Delta in Botswana, es gibt viele Möglichkeiten, fragen Sie einfach unsere Experten.

https://www.afrikarma.de/kanana-camp/

Chronik-Fotos

Safari-Guide-Schulung im Okavango Delta!

Eine Safari-Guide Ausbildung ist keine Safari im herkömmlichen Sinne. Hier erleben Sie die Wildnis so intensiv, wie es bei einer herkömmlichen Safari nicht möglich wäre.

Im „Klassenzimmer Natur“ lernen Sie Dinge wie Spuren lesen, einen Geländewagen souverän steuern, sich wilden Tieren lautlos nähern, einen Einbaum (Mekoro) durch Gewässer navigieren und - je nach Ausbildung – den Umgang mit dem Gewehr, um sich im Notfall vor wilden Tieren schützen zu können.

Naturwanderungen und Übernachtungen unter freiem Himmel stehen auf dem Programm.

Interessiert?
Bei Afrikarma gibt es noch mehr Informationen dazu:

https://www.afrikarma.de/reisearten/reisearten/safari-guide-ausbildung/

Chronik-Fotos

Safari mit der ganzen Familie!

Hier unsere 3 wichtigsten Hinweise für die Planung einer Safari mit Kindern:

- Kinder mögen lieber kurze Strecken mit wenigen Campwechseln und längeren Aufenthalten als umgekehrt
- Kurze kindgerechte Aktivitäten kommen besser an als lange
- Ein Swimmingpool leistet einen Riesenbeitrag zum Wohlbefinden der Kleinen

Natürlich spielen noch eine ganze Reihe individueller Faktoren eine Rolle.

Mehr dazu finden Sie hier bei Afrikarma:

https://www.afrikarma.de/reisearten/reisearten/familiensafaris-mit-kindern/

Chronik-Fotos

Kanu – Safaris mit Afrikarma!

Der Reiz einer Kanu-Safari liegt in der Ruhe, mit der die Bewegung abläuft. Man muss sich körperlich betätigen, aber es strengt nicht sonderlich an, da man praktisch immer mit der Strömung des jeweiligen Gewässers unterwegs ist.

Vom Wasser aus hat man einen komplett anderen Blick auf Landschaft und Natur und man nimmt die Geräusche der Natur viel intensiver wahr, denn es gibt keine störenden Motorgeräusche.
Eine der schönsten Arten Afrika zu erfahren.

https://www.afrikarma.de/kanu-safaris/

Chronik-Fotos

Flug-Safaris oder auch Fly-In Safaris

Sie kennzeichnen sich dadurch, dass die Gäste die Strecken zwischen den einzelnen Reisestationen per Propeller-Kleinflugzeug zurücklegen. Meist als Teil einer Individual-Safari. Dadurch kommen Sie zum einen rasch voran, zum anderen ermöglicht es Ihnen einige der abgelegensten und schönsten Gegenden zu besuchen, die anders für Touristen nicht erreichbar sind.

Zum Beispiel bei einer 10 Nächte in Botswana und Simbabwe mit fantastischen Naturerlebnissen in der Wüste, im Okavango Delta und an den Viktoria Fällen.

https://www.afrikarma.de/angebote/botswana/privatsafaris-luxus/10-naechte-delta-vic-falls-linyanti/

Chronik-Fotos

Auf Walking Safaris erlebt man Afrika anders!

Sie nehmen Ihre Umgebung viel intensiver wahr, Sie bewegen sich und Sie sehen Gegenden, die mit Fahrzeugen nicht zu erreichen sind. Das sind nur einige der Vorteile, die Sie bei einer Walking Safari haben.

Es gibt kurze Wanderungen durch den Busch, Ganztageswanderungen rund um ein Camp oder Wanderungen von einem Camp zum anderen. Egal, was Sie machen, eine Walking Safari ist einzigartig, unvergesslich. Hier kommen Sie dem wilden Afrika so nahe, wie einst die ersten Eroberer.

Lassen Sie sich von unseren Experten dazu beraten.

https://www.afrikarma.de/mupamadzi-river-walking-safari-von-robin-pope/

Chronik-Fotos

Green Season Special: 8 Lodges und Camps an 5 Flüssen zur Wahl!

Sie planen jetzt schon im Voraus? Und Ihre Reisezeit liegt zwischen dem 15. November 2017 und dem 31. März 2018? Dann ist das das richtige Angebot für Sie!

Botswana, Sambia und Simbabwe sind dabei. Elefanten, Löwen, Giraffen und viele Tiere mehr. Lunch im Busch, Sundowner am Pool und die Viktoriafälle.

Lassen Sie sich von uns Ihre Safari maßschneidern.

https://www.afrikarma.de/angebote/aktuelle-top-angebote/nov-2017-maerz-2018-fruehbuecherangebot-fuer-8-safari-camps-in-botswana-und-viktoriafaelle/

Chronik-Fotos

2,5 Millionen Zwergflamingos!

So viele leben angeblich an den Ufern des Lake Natron am Fuße des Vulkans Ol Doinyo Lengai in Tansania. Der 2.960 m hohe Vulkan ist der Sitz des Maasai Gottes Engai und wird daher auch „Berg der Götter“ genannt.

Im stark alkalischen Wasser des Sees schwimmen vier Buntbarscharten und Milliarden winziger Salinenkrebse, die dem See seine charakteristische rote Färbung geben.

Der Lake Natron liegt ca. 120 km südwestlich von Nairobi, zwischen Victoriasee und dem Kilimandscharo im nördlichen Tansania. Vom in der Nähe gelegenen Lake Natron Camp kann man den See besuchen, auf den Vulkan steigen oder Touren mit den Maasai unternehmen.

https://www.afrikarma.de/lake-natron-camp

Chronik-Fotos

Safari an Land, auf und unter Wasser!

Das gibt es im iSimangaliso Wetland Park an der Ostküste Südafrikas. Der Park ist UNESCO Weltnaturerbe und besteht aus vielen kleinen Schutzgebieten.
Mittelpunkt des Parks ist der Lake St Lucia. Obwohl dieser See von mehreren Flüssen gespeist wird, handelt es sich um eine flache Lagune mit unterschiedlich hohem Salzgehalt. Der See ist von vielfältigen Biotopen umgeben.

In dem 200 Kilometer langen Küstenstreifen finden sich die zweithöchsten bewaldeten Sanddünen der Welt. In den Feuchtgebieten leben die größten Krokodil¬- und Flusspferdbestände Südafrikas.

Meerkatzen, Nashörner, Büffel und Leoparden sind in den Savannen im Westen zu Hause. Zwischen den Seen und Sümpfen brüten Reiher, Pelikane und Störche. Der Park verfügt über die höchste Dichte an Amphibien, darunter viele geschützte Arten. Während der Walsaison kann man vor der Küste Buckelwale sehen.

Zu buchen ist dieses Paradies bei Afrikarma Safaris.
https://www.afrikarma.de/rocktail-beach-camp/

Sanctuary Ngorongoro Crater Camp | Sanctuary Ngorongoro

Der Ngorongoro Krater

Bernhard Grzimek, dessen Urne hier neben seinem Sohn begraben ist, nannte den Krater das achte Weltwunder. Das Paradies der Tiere. Etwa 25.000 Tiere bevölkern das 21 Quadratkilometer Wildschutzgebiet, so viele wie nirgends sonst auf der Welt. Für Safaris ist hier neben der spektakulären Lage auch die größte Raubtierdichte Afrikas interessant.

Der Ngorongoro-Krater ist ein trockener Krater mit erhaltenem Rand. Die Kraterhänge sind mit Wald bewachsen, auf dem Kratergrund hingegen bieten weite Graslandschaften ganzjährig Lebensraum für die Tiere.

Das Ngorongoro Crater Camp liegt in der Ngorongoro Conservation Area, in der Nähe vom Kraterrand. Das Camp ist stolz darauf persönlichen Service zu bieten und hat für jedes Gästezelt einen eigenen Betreuer, der sich um die persönlichen Wünsche seiner Gäste kümmert.

https://www.afrikarma.de/sanctuary-ngorongoro-crater-camp/

Four Seasons Safari Lodge buchen bei AFRIKARMA-SAFARIS

Serengeti darf nicht sterben

Diesen Film von Bernhard Grizmek aus dem Jahr 1959 kennt fast jeder. Aber wer von uns war schon einmal vor Ort? Wahrscheinlich die wenigsten. Dabei ist es nicht so schwer. Wir von Afrikarma Safaris stellen Ihnen Ihre Reise auf den Spuren von Bernhard Grizmek zusammen.

Erleben Sie Wildtiere wie Elefanten oder Nashörner hautnah beim Besuch am Wasserloch direkt von der Terrasse ihres Zimmers aus oder vom Swimming Pool! Die luxuriöse Four Seasons Safari Lodge bietet allen nur erdenklichen Komfort und garantiert ihren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt inmitten des weltberühmten Nationalparks Serengeti.

https://www.afrikarma.de/four-seasons-safari-lodge/

Kaya Mawa buchen bei AFRIKARMA-SAFARIS

Schon mal was von Malawi gehört?

Nein? Macht nichts, dafür gibt es ja uns. Wir entwerfen die perfekte Reise für Sie. Sie wollen auf jeden Fall den Malawisee mit seinem klaren Wasser und den schönen Stränden kennenlernen? Ein Abstecher zu einer der Inseln wäre ebenfalls schön? Was auch nicht fehlen darf sind die über 2000 Meter hohen Bergplateaus, wie das Nyika- oder Zomba-Plateau. Lust auf einen weiteren Tapetenwechsel? Der Liwonde National Park ist bekannt für seine Flusspferde und Antilopen.

Und für alle Ziele gibt es natürlich auch die passenden Unterkünfte: so zum Beispiel Kaya Mawa direkt auf einer kleinen Insel mitten im Lake Malawi gelegen.

https://www.afrikarma.de/kaya-mawa/

Botswana Best Value Safari - Top-Angebot bei AFRIKARMA

Botswana – Best Value

Reisen Sie von den überwältigenden Viktoriafällen in Sambia nach Botswana, der Perle Afrikas. Freuen Sie sich auf Highlights wie das Okavango Delta oder den Chobe Nationalpark!

Äußerst komfortabel übernachten Sie in sehr stimmungsvollen Camps und genießen dabei die Kombination aus Wildnis und afrikanischer Gastfreundschaft.

https://www.afrikarma.de/angebote/botswana/privatsafaris-komfort/10-naechte-vic-falls-chobe-delta-desert/

Abenteuer Sambesi: Kanu- und Walking Safari. Buchen bei AFRIKARMA-SAFARIS

Abenteuer Sambesi! Kanu-Safari auf dem Sambesi zwischen Sambia und Simbabwe.

Lust auf ein Abenteuer? Erleben Sie den Sambesi aus zwei spannenden Perspektiven: vom Wasser und vom Land aus! Bei dieser klassischen Safari inklusive 3-tägiger Kanu-Tour lernen Sie das untere Sambesi Tal (Sambia) und den Mana Pools National Park (Simbabwe) kennen.

https://www.afrikarma.de/angebote/sambia/12-naechte-lower-zambezi-area-mana-pools-kanu-tour/

Namibia Classic - 12 Tage atemberaubende Highlight-Rundreise

Namibia Classic

Die bekanntesten Ziele Namibias in einer Rundreise. Zusammen mit ihrem persönlichen Guide erleben Sie die älteste Wüste de Welt, die Namib, die riesigen Dünen des Sossusvlei, das charmante Küstenstädtchen Swakopmund, die rauen Landschaften des Damaralandes und als weiteren Höhepunkt den ungeheuren Tierreichtum im Etoscha Nationalpark.

https://www.afrikarma.de/angebote/namibia/privatsafaris-gefuehrt/11-naechte-namibia-classic/

Spirit of the Okavango - 5-Tage Botswana-Safari von AFRIKARMA

Spirit of the Okavango Delta - 4 Nächte im Okavango Delta!

Sie haben nicht viel Zeit und möchten dennoch das Okavango Delta mit seiner überreichen Vielfalt an Natur und Wildnis erleben? Dafür haben wir diese Reise geschnürt, die Sie direkt ins grüne Herz Botswanas führt. Wir gehen allerdings davon aus, dass Sie wiederkommen werden.

https://www.afrikarma.de/angebote/botswana/privatsafaris-budget/4-naechte-okavango-delta/

Botswana-Safari Sonderangebote von Nov. 2016 - März 2017

Es wird langsam ruhiger, Zeit zum Nachdenken!

Es ist Vorweihnachtszeit, in Bayern auch die „staade“ (ruhige) Zeit genannt, die letzten Geschenke werden gekauft und man bereitet sich auf die freien Tage vor. Dann hat man die Muße, sich über den nächsten Urlaub Gedanken zu machen.

Warum nicht mal eine Safari in Afrika – da werden Kinderträume wahr. Löwen, Elefanten, Büffel, Nilpferde, Nashörner, Giraffen. Und alle in freier Wildbahn zu beobachten. Das Alles auf einer Pirschfahrt durch die Savanne mit einem Jeep. Und abends dann ums Lagerfeuer sitzen, mit einem Drink in der Hand und den Tag nochmal Revue passieren lassen. Das wäre doch mal was.

Um das Ganze noch schmackhafter zu machen, haben wir schon mal ein paar Angebote vorbereitet:

https://www.afrikarma.de/angebote/aktuelle-top-angebote/nov-2016-maerz-2017-sonderpreise-fuer-8-top-camps-in-botswana-und-viktoriafaelle/

AFRIKARMA – exklusive Safaris und Luxusreisen in Afrika

Neu: Safari-Guide-Schulung im Okavango Delta!

Die Brüder Brent und Grant Reed von Letaka Safaris bilden in der Okavango Guiding School professionelle Wildnis Guides aus. Ab sofort bieten sie Touristen auch die Möglichkeit an, an den Kursen der Grundausbildung teilzunehmen. Auf Pirschfahrten, Bootsfahrten im Mekoro und bei Naturwanderungen stehen Spuren lesen, Artenkunde und selbst der Umgang mit Waffen auf dem Programm.

Zu sehen sind Brent und Grant in der neuen Doku Reihe „Safari Brothers“, die ab dem 18. November 2016 auf dem National Geographic Channel NAT GEO WILD (http://www.natgeotv.com/de/dokumentationen/natgeowild/safari-brothers) immer freitags um 19:25 Uhr ausgestrahlt wird.

Außerdem bieten die beiden auch mobile Safaris zu den interessantesten Plätzen Botswanas an. Beides ist buchbar bei Afrikarma Safaris: https://www.afrikarma.de/

Chobe Elephant Camp buchen bei AFRIKARMA-SAFARIS

Reisen mit Kindern

In unseren letzten Blogeinträgen haben wir uns mit den Einreiseformalitäten bei der Reise mit Kindern nach Botswana und Südafrika beschäftigt (https://www.afrikarma.de/blog/).

Hier im Chobe Elefant Camp in Botswana sind Kinder herzlich willkommen.

https://www.afrikarma.de/chobe-elephant-camp/

Chronik-Fotos

Hoch ,höher, am höchsten - die Dünen in der Namib!
Hatten wir schon erwähnt, dass die Dünen in Namibia wirklich ziemlich riesig sind. Angeblich die größten der Welt. Beweise? Na, wir stehen hier oben auf so einer Düne, und ganz weit unten erkennt das Adlerauge winzige Fahrspuren. Wem das nicht reicht, der muss sich das wohl selbst ansehen.
Tipp: Wer nun an eine baldige Namibia-Reise denkt, der sollte sich sputen. Da es insgesamt gar nicht so viele Unterkünfte im Land gibt, werden die noch verfügbaren Betten für 2017 schon jetzt recht knapp.
Beratung und Buchung für maßgeschneiderte Nambia-Reisen natürlich bei Afrikarma: https://www.afrikarma.de/

Afrikarma Safaris - Wildnis. Hautnah.s Titelbild

Elefantenherde im South Luangwa National Park, Sambia

Fragen Sie jetzt Ihre individuelle Safari an! http://www.afrikarma.de - Reiseveranstalter für exklusive Safaris, Abenteuer und Reisen.

Sanctuary Chief's Camp

Brandneues Video vom Chief's Camp, Okavangodelta, Botswana
Unbedingt ansehen! Wunderbare Bilder von einem der schönsten Orte dieser Erde.
Und wer's jetzt in echt erleben will, kommt zu Afrikarma Safaris :-) https://www.afrikarma.de/chiefs-camp/

https://vimeo.com/183299577

Serengeti Migration Camp buchen bei AFRIKARMA-SAFARIS

Tierwanderung in der Serengeti
Einmal jährlich wandern ca. 20 Millionen Gnus, begleitet von Hundertausenden Zebras durch die Serengeti und überqueren dabei den Mara Fluss. Das Serengeti MIgration Camp im Norden der Serengeti liegt nicht weit von diesem Schauspiel entfernt und könnte zum Höhepunkt Ihrer nächsten Kenia Rundreise werden.

https://www.afrikarma.de/serengeti-migration-camp/

Abenteuer Sambesi: Kanu- und Walking Safari. Buchen bei AFRIKARMA-SAFARIS

Abenteuer Sambesi
Der Sambesi ist der viertlängste Fluss in Afrika und der größte afrikanische Strom, der in den Indischen Ozean fließt. Das Einzugsgebiet umfasst Gebiete in acht Staaten im südlichen Afrika und umfasst ca. 1,33 Millionen Quadratkilometer (km²). Damit handelt es sich um das viertgrößte Flusssystem in Afrika. Weltweit ist er vor allem durch die Victoriafälle bekannt.

Die kennen Sie schon? Dann haben wir hier etwas Besonderes für Sie:

https://www.afrikarma.de/angebote/sambia/12-naechte-lower-zambezi-area-mana-pools-kanu-tour

Safari-Angebot "Abenteuer Namibia" - 17 Tage Tour mit AFRIKARMA

Abenteuer Namibia
KLM bietet ab Oktober 2016 zusätzliche Flüge nach Windhoek an. Wir haben die Safaris dazu.
Zum Beispiel unsere Tour "Abenteuer Namibia". Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen dazu.

https://www.afrikarma.de/angebote/namibia/privatsafaris-gefuehrt/16-naechte-abenteuer-namibia/

Ethiopia: Next big thing in Africa travel?

Wird Äthiopien das nächste große Ziel in Afrika?

Wir glauben schon, denn das Land hat die besten Voraussetzungen dazu. Äthiopien bietet spektakuläre Landschaften und Sehenswürdigkeiten, es ist relativ sicher und gut zu erreichen.
Die frühe Christenheit hinterließ Tausende von Kirchen und Klöstern, von denen einige zum UNESCO Weltkulturerbe zählen, wie zum Beispiel die Felsenkirchen von Lalibela. Verschiedene Königreiche fügten Paläste und Gräber hinzu, so die Zitadelle von Gondar.
Äthiopien bietet vom Lake Tana und dem Blauen Nil, über die rotfelsigen Gheralta Berge bis hin zur trockenen Danakil Wüste und dem üppigen Omo Tal die verschiedensten Landschaften.
Die Tierwelt Äthiopiens ist berühmt für die zahlreichen Vogelarten und die bekannten Dschelada Paviane. Insgesamt gibt es dort 13 Nationalparks.

Hier ein Artikel von CNN zum Thema:
http://edition.cnn.com/2016/07/25/travel/ethiopia-africa-travel-next-big-thing/index.html

Sie möchten mehr über Äthiopien erfahren? Dann melden Sie sich bei uns: https://www.afrikarma.de/kontakt/

Afrikanisches Schutzgebiet: Entzückendes Baby-Nashorn geht spazieren

Entzückendes Baby-Nashorn
Wir haben an dieser Stelle schon des Öfteren über Nashörner im südlichen Afrika, über das Wildern dieser wunderbaren Tiere und die Maßnahmen dagegen berichtet.

Hier nun ein kleines Video über ein Nashorn Baby, das deutlich macht, warum diese Tiere nicht verschwinden dürfen und wir alles tun müssen, sie vor der Ausrottung zu bewahren.

Sie möchten Nashörner mit Ihren eigenen Augen sehen? Dann melden Sie sich bei uns: https://www.afrikarma.de/kontakt/

Chronik-Fotos

Geh doch dahin, wo der Pfeffer wächst!

Reisen dahin, wo der Pfeffer wächst. Auf Sansibar wächst alles: Pfeffer, Nelken, Vanille oder Muskatnüsse. Sansibar liegt vor der Ostküste Tansanias im indischen Ozean. Neben Relaxen, Schwimmen, Tauchen, Schnorcheln, Surfen oder Angeln gibt es Ausflüge in die Hauptstadt Stonetown, zu Gewürzfarmen oder in den Jozani Forest, dem größten noch bestehenden Urwald Sansibars mit seinen Colobus Affen.
Wir bieten Ihnen verschiedene Angebote für unterschiedliche Anlagen.

Fragen Sie uns diesbezüglich an. Wir stellen Ihnen dann gerne einen hervorragenden Reiseplan für eine großartige Safari zusammen:
https://www.afrikarma.de/anna-of-zanzibar

Apoka Safari Lodge buchen bei AFRIKARMA-SAFARIS

Uganda: Visum ab sofort nur noch elektronisch!

Ab sofort müssen Visaanträge für Reisen nach Uganda elektronisch gestellt werden. Bis Ende Juli gilt eine Übergangsfrist, während der Visa noch bei der Ankunft in Uganda gegen eine Gebühr von 100 USD ausgestellt werden. Ab dem 1. August können Reisende ohne den Ausdruck des Visumantrages zurückgewiesen werden.

Weiter Informationen dazu in unserem Blog:
https://www.afrikarma.de/blog/blog-post/2016/07/05/neu-elektronische-visa-fuer-uganda/

Die Reise zum Visum, z. B. in die Apoka Safari Lodge, können Sie natürlich bei uns buchen.
https://www.afrikarma.de/apoka-safari-lodge/

Chronik-Fotos

Botswana: Neue Reiter Safaris ab 2017

Ab 2017 gibt es im San Camp, im Camp Kalahari und in Jack‘s Camp in Botswana geführte 2 stündige Reiter Safaris. Auf dem Rücken der Pferde durch die Makgadikgadi Salt Pans wie die ersten Entdeckungsreisenden.

Weitere Informationen zu den Camps finden Sie hier: https://www.afrikarma.de/safari-lodges-und-camps-in-afrika/botswana/kalahari/

Tansania Luxussafari Sonderangebot für 2017 - ganzjährig!

Top-Tansania Safaris 2017 ganzjährig mit Freinächten!

Bei einer Mindestanzahl von Übernachtungen in den Safari-Lodges & Camps unseres Partners Nomad Tanzania sind für unsere Kunden eine oder mehrere Übernachtungen kostenfrei.

Verschiedene Angebote für unterschiedliche Camps.

Fragen Sie uns diesbezüglich an. Wir stellen Ihnen dann gerne einen hervorragenden Reiseplan für eine großartige Safari zusammen.

https://www.afrikarma.de/angebote/aktuelle-top-angebote/2017-top-tansania-safaris-ganzjaehrig-mit-freinaechten

Erlebnisreise von der Masai Mara bis in die Serengeti

Tiere, Tiere, Tiere! Masai Mara und Serengeti Safari Kombination.

Sie haben nur wenig Zeit, möchten aber zwei Superlative Ostafrikas und die Big-Five kennen lernen? Dann ist diese Safari-Kombination ideal: Sie besuchen die Bilderbuchsavanne Masai Mara in Kenia und die weltberühmten, weiten Ebenen der Serengeti in Tansania. Beides sind Gebiete mit der größten Tiermigration der Welt!

https://www.afrikarma.de/angebote/tansania/privatsafaris-luxus/6-naechte-masai-mara-serengeti/

Sorris Sorris Lodge buchen bei AFRIKARMA-SAFARIS

"Einfach fantastisch" - die Sorris Sorris Lodge in Damaraland, Namibia

Das uneingeschränkt begeisterte Feedback unserer Kunden zu dieser neuen Luxus-Lodge weckt die Reiselust: "Alles Top. Großartiger, sehr freundlicher Service. Atemberaubende Landschaft. Erstklassige Guides. Ganz eindeutig das Highlight unserer Nambia-Reise."
Alle Details, Bildergalerie, Lageplan und natürlich buchbar bei Afrikarma.
http://www.afrikarma.de/sorris-sorris-lodge

Uncharted Africa Safari co. : SAN CAMP - Botswana

Brandneu: Video über das San Camp in den Makgadikgadi Salzpfannen Botswanas.
Ein wenig bekommt man bereits einen Eindruck, wie sich die schiere Endlosigkeit der Makgadikgadi Salzpfannen anfühlen mag, wie es sich auf die Sinne und die Gedanken auswirkt, und wie man nicht völlig unverändert von dort zurückkehren wird.
Buchbar natürlich bei Afrikarma Safaris: http://www.afrikarma.de/san-camp/

https://www.youtube.com/watch?v=UOp1bhME1bg

Endless Treasures of Botswana - The Lions of Nxai Pan

Ausflug nach Botswana, Nxai Pan, für 4 Minuten - Löwen, Löwen und mehr Löwen

Wenn die Reise länger sein darf, einfach hier lang: http://www.afrikarma.de/angebote/botswana/

Chronik-Fotos

Ngorongoro-Krater in Tansania - Blick vom Kraterrand
Wenn man so direkt vom Rand in den Ngorongoro-Krater blickt, ist er dann doch recht groß. Jetzt wäre ein besseres Weitwinkelobjektiv gut zur Hand gewesen. Aber auch so ist klar, das nächste Safari-Abenteuer steht kurz bevor:
http://www.afrikarma.de/safari-lodges-und-camps-in-afrika/tansania/ngorongoro-krater/

Chronik-Fotos

Afrikarma wünscht allen Kunden, Freunden und Geschäftspartnern eine frohe Weihnacht 2015 und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
Bleiben Sie uns gewogen.

roadswelltraveled.de